Weiterbildungszyklus für Ehrenamtler „Grundlagen der Finanzverwaltung, Journalführung, Rechnungsprüfung, Fördermöglichkeiten“

Zielgruppe:

Ehrenamtler aus den Arbeitsgruppen, die mit der Finanzverwaltung in den Gruppen zu tun haben bzw. auf eine solche Funktion vorbereitet werden. Das Seminar ist nur für Mitglieder bzw. ehrenamtlich Tätige in der Rheuma-Liga bestimmt!

Inhalt:

Das Seminar will ganz gezielt diese Ehrenamtler ansprechen und behandelt vertieft verschiedene Schwerpunktthemen des Tätigkeitsbereiches „Finanzverwaltung“.

Einen großen Teil des Seminars sollen Diskussionen, Erfahrungs- und Meinungsaustausche einnehmen.

Themenschwerpunkte:
  • Generelle Aspekte der Finanzverwaltung im Landesverband und in den Arbeitsgruppen
  • Erläuterung des Aufbaus des Kontenrahmens und aktuell notwendige Modifizierungen
  • Journalführung: Struktur des Journals – Praktische Übungsbeispiele
  • Grundsätze der Rechnungsprüfung – Anforderungen an Rechnungsprüfer – Ziele der Rechnungsprüfung
  • Förderkulisse – Pauschal- und Projektförderung – Projektanträge – Projektdurchführung – Erstellung von Verwendungsnachweisen

Tagungsort:
Seminar- und Tagungszentrum der AOK Plus
Massaneier Str. 83
04736 Waldheim

Kostenbeitrag:
30,- € (50 %-iger Anteil für Verpflegungskosten).
Die andere Hälfte der Verpflegungskosten übernimmt der Landesverband.
Termin:
Beginn: Sonnabend, 28.01.2017, 12.00 Uhr
Ende: Sonntag 29.01.2017, gegen 12.30 Uhr
15.01.2017 bei der Geschäftsstelle (Frau Bergmann) mit Anmeldeformular (auch über die Internetseite des Landesverbandes abrufbar – www.rheumaliga-sachsen.de). Es stehen noch Restplätze zur Verfügung!
Anmeldung Zur Anmeldung