Begegnungstreffen der Initiativgruppe 35-50
Das Begegnungstreffen im Rahmen der Initiative 35 + im Jahr 2017 fand im aktiv-Hotel Sächsische Schweiz in Pirna statt.

Vom 6. bis 7. Mai haben die jüngeren, aktiven Mitglieder – teils auch mit schweren rheumatischen Erkrankungen, die tolle Atmosphäre im Hotel genossen. Ein Lob geht von allen Teilnehmern an die Belegschaft des Hotels.

Die Kombination von Sport / Bewegung (Einführung von Chi Gong und Tai Chi und Zumba für Rheumabetroffene) und Vorträgen bei den thematischen Angeboten war ebenfalls gelungen.
Den Samstag ließen wir in einer geselligen Runde ausklingen und am Sonntag ging es für alle wieder nach Hause in die unterschiedlichsten Gegenden von Sachsen.

Bei der Verpflegung wurde schwerpunktmäßg auf viele und reichliche Obstvarianten beim Kaffeetrinken geachtet, was von den Teilnehmern ebenfalls sehr gut angenommen wurde.

Auch bei einem Besuch des vom Hotel gegenüberliegenden DDR-Museums hatten einige Mitglieder recht viel Spaß.

Alle Teilnehmer waren sich einig, dass weitere Seminare mit sportlichen Aktivitäten in Zukunft angeboten werden sollen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen 2018!