AG-Leiter-Beratung mit Finanzverantwortlichen
17. und 18. Juni 2017
Vom 17. bis 18. Juni 2017 fand unsere diesjährige AG-Leiter-Beratung mit Finanzverantwortlichen in Leipzig statt.

Zu Beginn dieser 2-Tages-Veranstaltung stand die Wahl des neuen Vorstandes der Rheuma-Liga Sachsen innerhalb der
Delegiertenversammlung.

Auch unsere neue Geschäftsführerin Frau Herbst, die den Staffelstab von Herrn Dr. Leistner übernahm, wurde hier vorgestellt.
Vielen von uns ist Frau Herbst als langjährige Rheuma-Lotsin bekannt.

Für 4 Jahre aktive Mitarbeit für die Belange der Mitglieder dankten die Abgeordneten aus den Gruppen dem bisherigen Vorstand
und unser neuer Vorstand wurde gewählt.

Im Anschluss fanden wir uns zu unserer AG-Leiter-Beratung zusammen.

In der AG-Leiter-Beratung werden die Gruppenverantwortlichen auf ihre umfangreiche Arbeit mit den Mitgliedern vor Ort vorbereitet. Auch die Finanzverantwortlichen erhalten neue Tipps und Ratschläge zur Kontenführung und zum Umgang mit dem Funktionstraining.

Aber auch der Gedankenaustausch in gemütlicher Runde am Abend mit viel Spaß dient der Auffrischung alter Verbindungen. Die „Neuen“ können hier Kontakte knüpfen, die ihnen bei der weiteren Arbeit hilfreich sein werden.

Es war eine gelungene Veranstaltung.

Wir alle hoffen, dass es einmal gelingt, wenigstens einen Vertreter aus jeder Gruppe für die AG-Leiter-Beratung zu gewinnen.

Den 9. und 10. Juni 2018 sollte sich jeder AG-Leiter und Finanzer (bzw. deren Stellvertreter) freihalten, um aktiv an der nächsten AG-Leiterberatung teilnehmen zu können.