WER SIND WIR
UND WAS MACHEN WIR?
Die Rheuma-Liga Sachsen ist ein Selbsthilfeverband für Rheumabetroffene und setzt sich
für deren Interessen und Anliegen ein.
Im Mittelpunkt unseres Wirkens steht die Hilfe zur Selbsthilfe für Rheumabetroffene. Die Schwerpunkte unserer Arbeit sind insbesondere:
  • Information, Beratung und Weiterbildung unserer Mitglieder
  • Durchführung von Patientenseminare
  • Information der Öffentlichkeit über die Erkrankung des rheumatischen Formenkreises
  • Organisation und Durchführung von Funktionstraining als spezielle Bewegungstherapie für Rheumabetroffene
  • Soziale Beratung und Sozialrechtsberatung
Betroffene helfen Betroffenen